Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Veranstaltungen Bürgerbereich

Veranstaltung melden

Valentina Kulagina im „Kleinen Kabinett“

Freitag, 05.08.22 - 14.09.22   19:00 - 23:59 Uhr
Ortsteil: Weilburg
Foto: Bergbau- und Stadtmuseum

Am Freitag dem 05. August 2022 um 19.00 Uhr wird im „Kleinen Kabinett“ die nächste Ausstellung der Serie WeibsBilder eröffnet. Valentina Kulagina ist die sechste von insgesamt sieben Künstlerinnen die in diesem Rahmen ausstellt. Frau Kulagina wurde in Russland geboren und hat dort ihr Studium von Kunst und Pädagogik absolviert. Sie hat vor ihrer Übersiedlung nach Deutschland dort als Künstlerin und auch als Baudesignerin gearbeitet. Ihre Heimat hat sie mittlerweile im Taunus gefunden, ihr Atelier befindet sich in Weilmünster.

 


Foto: Bergbau- und Stadtmuseum

Die Arbeiten von Valentina Kulagina haben eine unglaubliche Bandbreite.
Ob realistisch oder abstrakt, ob Porträt oder Natur, ihr Stil ist einzigartig und unverwechselbar. Bei ihren Bildern merkt man deutlich das Studium in Russland. Klassische Malerei in Perfektion. Mit fast schon akribischer Genauigkeit und handwerklichem Können bringt Valentina Kulagina ihre Werke auf die Leinwand. Insbesondere ihre Porträts sind von einer beeindruckenden Ausdruckskraft und Tiefe.

Die Ausstellung läuft bis zum 14. September 2022, die Ausstellungsserie noch bis zum 03. Oktober 2022. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17 Uhr.


Drucken
TOP