Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Veranstaltungen Bürgerbereich

Veranstaltung melden

Vollversammlung

Freitag, 26.11.21   20:00 Uhr
Veranstalter: People For Future Weilburg und Umgebung

Vollversammlung der People For Future Weilburg und Umgebung am 26.11.21. Alle Klimaschutzinteressierten sind aufgerufen, am Freitag den 26.11.21um 20 Uhr an der Vollversammlung der PFF teilzunehmen. Das Treffenfindet im Helmut-Hild-Haus in der Konrad-Adenauer-Straße 5 in Weilburg statt.

Planung von einmaligen Aktionen
Das Orga-Team der PFF stellt kurz vor, was in den letzten Monaten vor Ort an Aktivitäten gelaufen ist. Eine Wahl von zwei Delegierten, die den Kontakt auf überregionaler Ebene mit anderen PFF-Gruppen pflegen,soll erfolgen. Nachfolgend soll der Abend sich mit der Planung von einmaligen Aktionen befassen sowie mit der Weiterentwicklung der Arbeitsgruppen.Ideen dazu werden vorgestellt, eigene Vorschläge können eingebrachtwerden.

Artensterben im Fokus
So könnte bei einer der nächsten Aktionen das Thema Artensterben im Fokus stehen, eine andere Aktion könnte eine themenbezogene geführte Waldwanderung mit Impulsvortrag und Infovermittlung zur Bedeutung des Waldes sein. Falls es das Interesse der Anwesenden findet, könnte auch ein Impulsvortrag zum Thema Klimafeundliches Handeln im Alltag auf den Weg gebracht werden.

Kunst-gegen-Klimawandel-AG
Die Fahrrad-AG und die Kunst-gegen-Klimawandel-AG stellen neue Ideen vor oder generieren diese. Die Gründung von neuen AGs kann bei Interesse erfolgen, so zum Beispiel eine Literatur-AG, die sich der gemeinsamen Diskussion von Literatur zum Themenkreis Klimawandel widmen möchte.

Freier Zusammenschluss gegen den Klimawandel
Eine Permakultur-AG soll sich zusammen tun können. Die People For Future sind offen für alle Erwachsenen, die sich überparteilich und institutionenunabhängig mit anderen Menschen in einem freien Zusammenschluss gegen den Klimawandel einsetzen möchten und den Leitlinien der Parents For Future Deutschland zustimmen. PFF Weilburg und Umgebung ist erreichbar unter .

Beim Treffen am 26.11. gilt voraussichtlich die 3G-Regel (Nachweis ist mitzubringen).


Drucken
TOP