Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Veranstaltungen Bürgerbereich

Veranstaltung melden

Heinrich Heines erzählte Theologie

Freitag, 21.01.22   19:30 Uhr
Ortsteil: Frankfurter Str. in Weilburg

Das Spielmann Kulturzentrum in Weilburg freut sich, die Veranstaltungsreihe "Musik-Literatur-Kleinkunst" vorstellen zu können.

Veranstaltung
Heinrich Heines erzählte Theologie
Pfarrerin Dorothee Löhr aus Mannheim
Freitag, 21.01.2022, 19:30 Uhr

Heine und Theologie? Was hat beides miteinander zu tun? Zeitlebens hat Heine in der Lutherbibel gelesen und nennt sie „die große Hausapotheke der Menschheit“. Es ist anregend, wie er sie immer wieder in wilder Exegese auf sein Leben und auf seine Zeit hin lebendig macht und wie er bei allem Witz und Spott doch ernste theologische Fragen wach hält. Der „verlorene Sohn, der zurückgekehrt ist, nachdem er lange bei den Hegelianern Schweine gehütet“, so sah er sich seit 1848 in seiner „Matratzengruft“.In Parallel-Lektüren von Heinetexten und Texten der Bibel soll sein Dialog mit Gott zum Leuchten kommen.


Foto: Spielmannkulturzentrum

Die Aula der Spielmannschule in der Frankfurer Str. in Weilburg ist frisch gestrichen und hat eine neue Bestuhlung bekommen.

In der Hoffnung, dass die geplanten Veranstaltungen auch in der Weise durchführbar sein werden, hat sich der Verein für Sie die verschiedenen Programmpunkte zusammengestellt. Freuen Sie sich mit dem Spielmannverein auf die unterschiedlichsten Beiträge mit interessantem, ernstem, humorvollem, anregendem und auch verzauberndem Inhalt.

Für alle Veranstaltungen gelten die 2G+-Regeln. Der Verein bittet Sie freundlich, dies zu berücksichtigen.

Karten sind im Weltladen Regenbogen in der Mauerstr. 10a, 35781 Weilburg unter der Telnr. 06471/37699 erhältlich.

Weiter Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen der Veranstaltungsreihe finden Sie in dem beigefügten Flyer des Vereins


Drucken
TOP