Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Veranstaltungen Bürgerbereich

Veranstaltung melden
So, 01.03. 14:00 Uhr bis 29.07.2020 18:00 Uhr

VERLÄNGERT: Demokratia - Love Letter to Europe

In DEMOKRATIA - LOVE LETTER TO EUROPE setzt die 1968 in München geborene Malerin ihre inszenierten Aussagen von Aufbruch, Freiheit und Demokratie auf ebenso subtile und brillante Weise fort wie in der vorangehenden Bildserie Game Over – The Dysfunction of Status Quo.
Veranstalter: Rosenhang Museum
Fr, 29.05. 18:00 Uhr bis 29.09.2020 21:30 Uhr

ABGESAGT: Wie kommt das Wasser auf den Berg?

Ohne die Wasserversorgung aus dem Wald wäre das barocke Weilburg eine trockene Angelegenheit gewesen. Die Teilnehmer wandern entlang der historischen Wasserleitung und erfahren dabei Wissenswertes über die erste europäische Kettenbrücke sowie das Prinzip der kommunizierenden Röhren.
Veranstalter: Naturpark Taunus, Christian Radkovsky
Mi, 15.07. 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

AUSVERKAUFT! Rotkehlchen

Die vier Sängerinnen Victoria Anton, Marit Trantel, Julia Gotting und Vanessa Katz haben sich 2011 aus Freude am a cappella-Gesang zu dem Ensemble Rotkehlchen zusammengetan. Ihr Programm gestalten sie mit Stücken aus Chanson, Jazz und Pop sehr vielfältig und nehmen in ihren Konzerten ihr Publikum mit auf eine emotionale Reise zwischen Lachen und Weinen – mit komödiantisch szenisch angehauchten Stücken auf der einen und gefühlsbetonten sphärischen Klängen auf der anderen Seite.
Veranstalter: Andreas E. Müller
Fr, 17.07. 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

NOTABENE - Vier Stimmen, ein Ohrenschmaus

Vier Frauenstimmen – viele Ideen – ein Ohrenschmaus. Das ist das Ensemble „NOTABENE“: Gertrud Brendgen, Nicole Ebel, Katja Guckes, Dorothea Schmidt. Gemeinsam ist ihnen die Liebe zum Gesang. Aber ansonsten grundverschieden, begeben sich die vier Damen auf die Suche nach Harmonie. Die Musikalische finden sie in zwei bis vierstimmigen Lied-Sätzen. Und die Mentale wird gefordert bei der Frage, was wollen wir singen? Pop? Musical? Volkslieder? Klassik? Der lieben Harmonie wegen machen sie dann einfach alles, mal A-Cappella, mal mit Nicole Ebel am Klavier.
Veranstalter: Andreas E. Müller
Sa, 18.07. 10:00 Uhr bis 31.07.2020 18:00 Uhr

PAIDEIA & ARETE

Der 1950 in München geborene Künstler, Bosco di Fresco (alias), mit Studium als Dipl. Ingenieur und Dozent für graphische Verfahrenstechniken (Fotographie, Reproduktion, Print und Printmaterialien), hat sich ab den 70er-Jahren der modernen Malerei gewidmet.
Veranstalter: Rosenhang Museum
Sa, 18.07. 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

Altstadtführung am Samstag

Die „Altstadtstadtführung am Samstag“ führt durch die malerischen Gassen und über die historischen Plätze der Weilburger Residenzstadt. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Neptunbrunnen auf dem Marktplatz in Weilburg. Die Teilnehmergebühr beträgt 3,00 € p.P., Eine Voranmeldung ist erforderlich und bis Freitags 15 Uhr möglich.
Veranstalter: Kur- und Verkehrsverein Weilburg an der Lahn e.V.
So, 19.07. 15:00 Uhr

Stadtführung: Unbekanntes Weilburg

Der Kur- und Verkehrsverein 1860 Weilburg lädt Bevölkerung und Gäste herzlich ein zu der Stadtführung „Unbekanntes Weilburg – Was selbst Weilburger kaum wissen“ ein. Diese Stadtführung findet statt am Sonntag, 19. Juli, und startet um 15 Uhr auf dem Marktplatz der Residenzstadt an der Lahn.
Veranstalter: Kur- und Verkehrsverein 1860 Weilburg
So, 19.07. 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

"Unbekanntes Weilburg - Was selbst Weilburger kaum wissen"

Am Sonntag, den 19. Juli 2020 folgt die Themenstadtführung „Unbekanntes Weilburg – Was selbst Weilburger kaum wissen“. Start ist um 15 Uhr auf dem Marktplatz der Residenzstadt. Vom Gasthaus „Zur Krone“ über die zahlreichen Rathausstandorte, die älteste Rutschbahn Mittelhessens und die Weilburger Luftfahrtgeschichte reicht die Themenpalette bis hin zu den Weilburger Gefängnissen und zur Baugenehmigung durch Gerichtsbeschluss. Gestaltet wird die Stadtführung von Bürgermeister a.D. Hans-Peter Schick.
Veranstalter: Kur- und Verkehrsverein Weilburg an der Lahn e.V.
Fr, 24.07. 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Ina Hollricher (Verlegt auf 07.08.2020)

Die Sängerin und Gitarristin Ina Hollricher ist im heimischen Raum keine Unbekannte. Auftritte mit den „Moody Cats“ haben sie schon oft nach Weilburg geführt. Nun kommt sie am Freitag, 24. Juli, 18 Uhr mit dem Bassisten James Lindemann in den Garten von Christine Fries und Andreas Müller nach Gaudernbach. Ihre Musik umfasst eine Mischung aus eigenen Singer-Songwriter-Stücken sowie Folk, Pop und Oldies.
Veranstalter: Andreas E. Müller
Fr, 24.07. 20:30 Uhr

Open Air Kino

Das Open Air Kino des Delphi Filmtheaters Weilburg in der Hainallee 10 am 24. und 25. Juli findet auf dem Parkplatz direkt vor dem Kino statt.
Sa, 25.07. 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

Altstadtführung am Samstag

Die „Altstadtstadtführung am Samstag“ führt durch die malerischen Gassen und über die historischen Plätze der Weilburger Residenzstadt. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Neptunbrunnen auf dem Marktplatz in Weilburg. Die Teilnehmergebühr beträgt 3,00 € p.P., Eine Voranmeldung ist erforderlich und bis Freitags 15 Uhr möglich.
Veranstalter: Kur- und Verkehrsverein Weilburg an der Lahn e.V.
Sa, 25.07. 20:30 Uhr

Open Air Kino

Das Open Air Kino des Delphi Filmtheaters Weilburg in der Hainallee 10 am 24. und 25. Juli findet auf dem Parkplatz direkt vor dem Kino statt.
Fr, 31.07. 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Piano Pearls

Das charmante Duo Caroline Wasiliew und Christian Schmidt bewegt sich elegant durch die unterschiedlichsten Genres aktueller Songs von Stevie Wonder über Michael Jackson bis hin zu Ed Sheeran und Katie Perry. Ob Pop, Blues, Soul oder Rock – die fulminante Mischung aus energiegeladenen Interpretationen, groovig-funkigen Rhythmen und zwei prägnanten, einfühlsamen Stimmen verleiht ihren Konzerten das gewisse Etwas. Piano Pearls spielen Songs die jeder kennt – neu arrangiert und reduziert auf ein Piano und zwei Stimmen. Ehrlicher kann Musik kaum sein.
Veranstalter: Andreas E. Müller
Sa, 01.08. bis 14.08.2020 23:59 Uhr

ANIMA(L)

Als Künstlerin und Kulturveranstalterin lebt und arbeitet Doris Happ auf einem ehemaligen Bauernhof.
Veranstalter: Rosenhang Museum
So, 02.08. 14:00 Uhr

Abgesagt! Fütterungstour

Mit dem Tierpfleger unterwegs
Mo, 03.08. 10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Die Konferenz der Wölfe

Gemeinsam mit dem sibirischen Wolf Cotschum begeben wir uns auf eine abenteuerliche Reise, die uns aus seiner weit ent-fernten Heimat in der russischen Tundra nach Deutschland führt, um hier an der „Konferenz der Wölfe“ teilzunehmen. Unterwegs lernen wir eine Menge über die Lebensweise der Wölfe und die Gefahren, die ihnen drohen.
Mi, 05.08. 10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Waldindianer

Auf den Spuren der Waldindianer erkunden die Kinder den heimischen Wald im Wildpark!
Mi, 05.08. 11:00 Uhr

70 Jahre Charta der deutschen Heimatvertiebenen

Aus Anlass des 70. Jahrestages der Proklamtion der Charta der deutschen Heimatvertriebenen richtet der Kreisverband Limburg-Weilburg des Bundes der Vertriebenen am 5. August 2020, um 11.00 Uhr, eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung auf dem Weilburger Friedhof, Braunfelser Straße, unter dem Kreuz der Vertriebenen, aus.
Veranstalter: Kreisverband Limburg-Weilburg des Bundes der Vertriebenen
Fr, 07.08. 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Ina Hollricher

Die Sängerin und Gitarristin Ina Hollricher ist im heimischen Raum keine Unbekannte. Auftritte mit den „Moody Cats“ haben sie schon oft nach Weilburg geführt. Nun kommt sie am Freitag, 24. Juli, 18 Uhr mit dem Bassisten James Lindemann in den Garten von Christine Fries und Andreas Müller nach Gaudernbach. Ihre Musik umfasst eine Mischung aus eigenen Singer-Songwriter-Stücken sowie Folk, Pop und Oldies.
Veranstalter: Andreas E. Müller
So, 09.08. 11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Die Zwei mit der Gitarre

G2, das leidenschaftliche Gitarrenduo, steht für anspruchsvolle Interpretationen von Klassik bis Pop, Volksmusik, Charts, Jazz und Lounge Musik. Erlebt handgemachte Musik von zwei vielsaitigen Virtuosen, instrumental und akustisch. Von temporeich bis besinnlich ziehen die beiden alle musikalischen Register. Die einfallsreiche Programmgestaltung der beiden Profi-Musiker erstreckt sich von hochkarätigen Eigenkompositionen über klassische Stücke wie Verdis „Va pensiero“, Jazzstandards wie „Tico Tico“, Volksmusik wie „Böhmischer Traum“ und „Auf der Vogelwiese“ bis hin zu Klassikern wie „Hotel California“ oder „Sultans of Swing“. Im Garten von Christine Fries und Andreas Müller in Gaudernbach spielen sie am Sonntag, 9. August um 11 Uhr.
Veranstalter: Andreas E. Müller
[ 1 - 20 | 21 - 40 | 41 - 60 | 61 - 77 | >>> ]

Drucken
TOP