Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Aktuelles aus dem Rathaus

Die Stadt Weilburg sucht zum baldmöglichsten Eintritt einen Kfz.-Mechaniker (m/w/d)

MAGISTRAT

DER STADT WEILBURG

_________________________________

Die Stadt Weilburg sucht zum baldmöglichsten Eintritt einen

Kfz.-Mechaniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben sind schwerpunktmäßig (Änderungen vorbehalten):

  • Fahrtätigkeiten mit kommunalen Fahrzeugen
  • Geräte-, Baumaschinen- und Fahrzeugwartung
  • Ersatzteilbeschaffung, Lagerverwaltung
  • Unterstützung bei anderen handwerklichen Aufgaben
  • Mitwirkung bei Bestattungen und im Winterdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kfz.-Mechaniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Maschinen, Geräten und Fahrzeugen (z. B. Kleinbagger, Radlader, Großtraktor, Rüttelplatte, Mähgeräte)
  • Fahrerlaubnis der Klasse CE (alt Klasse 2)
  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Umsichtigkeit und Sicherheitsbewusstsein, Flexibilität und selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Maschinen- und Gerätekenntnisse, freundlicher Umgang mit Bürgern, körperliche Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen, Sonderzuwendung (Weihnachtsgeld) und Leistungsprämie
  • Hervorragende zusätzliche Altersversorgung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Es handelt es sich um eine unbefristete Stelle.

Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig vom Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Motivierte Bewerber (m/w/d) senden ihre aussagekräftige Bewerbung mit einem lückenlosen Lebenslauf und vollständigen Bewerbungsunterlagen

bis zum 31.03.2021

an den Magistrat der Stadt Weilburg, Mauerstraße 6/8, 35781 Weilburg oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Fragen und weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Kramer und Herr Höhler unter Telefon 06471/31423 oder 06471/31422 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Reichen Sie bitte nur Kopien ein. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens erfolgt aus Kostengründen nicht. Bitte geben Sie, sofern vorhanden, für den weiteren Schriftverkehr Ihre Mail-Adresse an.

Mit der Abgabe der Bewerbung erklärt sich der Bewerber (m/w/d) für eine Speicherung der persönlichen Daten während des Bewerbungsverfahrens einverstanden. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für Zwecke des Bewerbermanagements. Ihre Bewerbungsdaten/-unterlagen löschen/vernichten wir 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Drucken
TOP