Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Aktuelles aus dem Rathaus

Aktuelle Information zum Schutz der Bevölkerung vor der Ausbreitung des Coronavirus: Schließung der Kindertagesstätten der Stadt Weilburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Situation zur notwendigen Eindämmung des Coronavirus und dem notwendigen Schutz der Bevölkerung wird die Stadt Weilburg die städtischen Kindertagesstätten ab Montag, den 16. März 2020, schließen. Dies erfolgt aufgrund der Verfügung des Landes Hessen und geschieht in Abstimmung mit dem Landkreis Limburg-Weilburg und den Kommunen.

Gemäß den Vorgaben der Hessischen Landesregierung wird eine Notbetreuung für die Kinder derjenigen Eltern sichergestellt sein, die in Berufen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung notwendig sind. Diese Funktionsträgergruppen sind medizinisches und pflegerisches Personal, Mitarbeiter von Polizei und Justiz, ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehren und des Technischen Hilfswerkes sowie des Katastrophenschutzes. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Unverzichtbarkeit dieser Berufsgruppen nur für die Kinder dieser Berufsgruppen eine Notbetreuung angeboten werden wird. Hierfür werden die Kindertagesstätten „Kita König Konrad“ (Frankfurter Straße 24) und „Haus für Kinder“ (Wilhelmstraße 13) in der Kernstadt in Weilburg geöffnet.

Diese Regelung gilt zunächst bis auf Weiteres und wird in Abhängigkeit der aktuellen Entwicklungen aufrechterhalten oder aufgehoben.

Im Sinne des Schutzes der gesamten Bevölkerung, der dauerhaften Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und der Infrastruktur sowie der gemeinsamen Verantwortung für uns alle appelliere ich an alle Bürgerinnen und Bürger, Verständnis für diese Maßnahme aufzubringen.

Herzlichen Dank und freundliche Grüße

Dr. Johannes Hanisch

Bürgermeister der Stadt Weilburg


pdf Bekanntmachung Schliessung Kitas Stadt Weilburg
Drucken
TOP