Archiv des Rathauses

Demokratiekonferenz lädt ein in die Aula des Komödienbaus

In der Aula des Weilburger Komödienbaus findet am Dienstag, 6. Juni, ab 17.30 Uhr, eine Demokratiekonferenz statt, zu der die interessierte Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Die Einladung richtet sich insbesondere an die Jugend der Oberlahnregion und die Schülerschaft der Weilburger Schulen sowie die Bevölkerung der drei Kommunen Weilburg, Merenberg und Löhnberg.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Hans-Peter Schick folgt ein Grußwort von Christian Salman (Regiestelle des Bundesprogramms „Demokratie leben“. Danach stellt sich das seit einem Jahr bestehende Weilburger Kinder- und Jugendparlament vor. Dr. Sylvia Ausmus, Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt am Main präsentiert die Internetausstellung „Künste im Exil“. Schließlich spricht Bürgermeister Hans-Peter Schick zu dem Thema „Spuren deutscher Monarchie, Demokratie und Anarchie in Weilburg an der Lahn“. Das musikalische Rahmenprogramm gestalten der Gospelchor Weilburg und die Kreismusikschule Oberlahn.