Archiv des Rathauses

Öffnung der Gruft der Grafen und Fürsten von Nassau-Weilburg

Anlässlich des 111. Todestages von Adolph, Großherzog von Luxemburg und Herzog von Nassau, findet am Donnerstag, 17. November, die feierliche Öffnung der Gruft der Grafen und Fürsten von Nassau-Weilburg statt. Zu Beginn der Gruftöffnung findet um 10 Uhr eine kleine Gedenkstunde statt, die von der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Weilburg, der Bürgergarde der Stadt Weilburg, dem Luxemburger Freundeskreis Rhein-Main, der Evangelischen Kirchengemeinde Weilburg und der Stadt Weilburg an der Lahn gestaltet wird. In diesem Jahr wird zu der Gedenkfeier auch eine größere Gruppe aus dem luxemburgischen Schengen erwartet. In der Gruft ruhen nicht nur die Grafen und Fürsten von Nassau-Weilburg, sondern seit 1953 auch Adolph, Großherzog von Luxemburg und Herzog von Nassau.

Nach der Gedenkstunde ist die Gruft bis 15.30 Uhr für die Bevölkerung zugänglich.