Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Aktuelles aus dem Rathaus

Der Kur- und Verkehrsverein Weilburg bietet im Oktober abwechslungsreiche öffentliche Stadtführungen an:

Sonntag, 09.10.2022 ab Marktplatz Weilburg

11:00 Uhr Kostümstadtführung „Stadtpfeifer“ mit Alexandra Neuhoff

Im Gewand des Stadtpfeifers berichtet Alexandra Neuhoff von den Aufgaben und aus dem Leben der Stadtpfeifer, die nicht nur Musikanten waren, sondern als Schlosstürmer auch über die Sicherheit der Stadt wachten.

Teilnehmergebühr: 5,00 € p.P., Dauer ca. 60 Minuten

 

15:00 Uhr Themenstadtführung „Von Walpurga bis Heilig Kreuz – Weilburg und seine Kirchen“ mit Hans-Peter Schick

Gut 1100 Jahre Kirchenbaugeschichte stehen im Mittelpunkt des Rundgangs. Auf dem Programm stehen die Schlosskirche, die Karlskirche am Landtor, die Heilig-Grab-Kapelle und die Heilig-Kreuz Kirche.

Teilnehmergebühr: 5,00 € p.P., Dauer ca. 90 Minuten

Sonntag 16.10.2022 15:00 Uhr ab Marktplatz

Themenstadtführung „Pleiten, Pech und Pannen“ mit Hans-Peter Schick

Thematisiert werden die besonderen Schicksalsstunden in der Geschichte Weilburgs: Der Bogen reicht vom Verlust der Königswürde und eines Königsdenkmals über die Strandung eines Zeppelins und die Sprengung von gleich drei Brücken an einem Tag bis hin zum Umzug eines Toilettenhauses. So entpuppte sich manche Pleite später als Glücksfall.

Teilnehmergebühr: 5,00 € p.P., Dauer ca. 90 Minuten

Sonntag, 29.10.2022 um 15:00 Uhr ab Marktplatz

Themenstadtführung „Weilburg einfach märchenhaft“ mit Claudia Seibold

Die Kulisse der Weilburger Altstadt rundum Schloss, Marktplatz und Schlossgarten lässt Märchen lebendig werden. Und Märchen, Sagen und Geschichten, die von Weilburg und seiner Umgebung erzählen, gibt es eine Menge. Dazu gehören die Geschichten vom Weilburger Testament, der Kusslinde und die Entstehung der Heilig-Grab-Kapelle, aber auch die Weilburger Märchen von der Lahnnixe, dem Riesen Ualt und der Kuh im Pansel oder auch dem treuen „Weilburger Hündchen“. Teilnehmergebühr: 5,00 €., Dauer ca. 90 Minuten

Voranmeldungen sind in der Geschäftsstelle des Kur- und Verkehrsverein Weilburg e.V. möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 06471-9274875

Foto: KVV Weilburg
Drucken
TOP