Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Aktuelles aus dem Rathaus

Neue RMV-Mobilitätszentrale in Weilburg eröffnet

Pressemitteilung der VLDW Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil mbH vom 5. September 2022:

Landrat Michael Köberle, RMV-Geschäftsführer Dr. André Kavai und die beiden Geschäftsführer der VLDW, Kira Lampe und Dirk Plate, haben die modernisierte RMV-Mobilitätszentrale in Weilburg eröffnet. Im Sommer 2021 begannen die Umbaumaßnahmen und dauerten rund ein Jahr an. Das Ergebnis ist die renovierte und mit der neuesten Technik versehene Mobilitätszentrale, die bereits seit einigen Wochen in Betrieb ist. Während der Bauphase wurde für die Kundinnen und Kunden eine Ausweichlösung in den Geschäftsräumen der Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil mbH (VLDW) eingerichtet.

Dr. André Kavai, Geschäftsführer des Rhein-Main-Verkehrsverbunds, sagt: „Mit der RMV-App und Fahrkarten auf Chipkarten setzen wir auf Digitalisierung. Mobilitätszentralen sind dennoch als Aushängeschild des ÖPNV vor Ort für Gelegenheitskundinnen und -kunden sowie Touristinnen und Touristen, aber natürlich auch für all jene, die weiter das persönliche Gespräch bevorzugen, enorm wichtig. Die Neugestaltung in Weilburg ist großartig gelungen und ich bedanke mich bei allen Beteiligten für das Engagement.“

Michael Köberle als Aufsichtsratsvorsitzender der VLDW und Landrat des Landkreises Limburg-Weilburg freut sich ebenfalls über die neu gestaltete Mobilitätszentrale: „Der öffentliche Personennahverkehr hat im Landkreis einen hohen Stellenwert und dies zeichnet sich nun auch durch ein attraktives und modernes Kundenzentrum aus, in dem unsere Kundinnen und Kunden alle Serviceleistungen im ÖPNV geboten bekommen.“ Die gemeinsame Geschäftsführung der VLDW, Kira Lampe und Dirk Plate, unterstreicht, dass nicht nur den Kundinnen und Kunden eine neue, ansprechende Einrichtung zur Verfügung steht, sondern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kolleginnen und Kollegen, die die Mobilitätszentrale betreuen, von den neuen Funktionalitäten und den auf die Mitarbeitenden abgestimmten Arbeitsplätzen profitieren. Zudem überzeugt das geordnete Gesamtbild.

Die neue RMV-Mobilitätszentrale in Weilburg folgt, wie ihre Vorreiter im RMV-Gebiet, der neuen Optik des durch den RMV aktuell umgesetzten Redesigns aller RMV-Verkaufsstellen. Im Mai 2022 hat nach gelungener Kooperation zwischen RMV und VLDW die neue RMV-Mobilitätszentrale ihre Tore geöffnet und empfängt Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in hellen und klar strukturierten Räumen mit technischen, energetischen und gestalterischen Neuerungen. Ziel bei der unter Leitung des Büros weinkauf+reeg design umgesetzten Umgestaltung war es, den Kundenzugang zu Produkten und Informationen rund um den ÖPNV so transparent, nutzerorientiert und effizient wie möglich zu gestalten.

Neue technische Standards wurden integriert und zudem wurde dafür Sorge getragen, dass ein optimales Nebeneinander von Kundenschnittstellen, Interfaceangeboten, Informationsmedien, Kunden-SB und persönlichem, barrierefreiem Beratungsangebot, alles eingebettet in ein zukunftsfähiges Design, entstand. Ein variables, ressourcenschonendes LED-Beleuchtungskonzept wertet die neuen Räume im Bahnhof in Weilburg ebenso auf wie das Angebot aktueller, informativer Medien und Echtzeitdatendarstellung zur Fahrgastinformation mittels integrierter elektronischer Bildoberflächen. Auf dem neuesten Stand der Technik ist die Klima- und Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.

Die Mobilitätszentrale Weilburg besteht seit dem Hessentag in Weilburg 2005. Zu den Leistungen gehören Fahrplanauskünfte rund um den öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis Limburg-Weilburg und im gesamten Verbundgebiet. Die Kundinnen und Kunden erhalten in der Mobilitätszentrale alle RMV-Fahrkartenprodukte wie zum Beispiel Jahresabos, Schülertickets, Monatskarten und auch eTickets und Tageskarten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten zu allen Tariffragen, Freizeitangeboten im ÖPNV, Abonnementänderungen und nehmen Anregungen und Beschwerden entgegen. Zusätzlich werden auch DB-Produkte vertrieben. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über das Qualifizierungsprogramm des RMV einheitlich geschult.

So erreichen Sie uns:

Mobilitätszentrale Weilburg
Bahnhofstraße 14
35781 Weilburg

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:00 bis 17:00 Uhr

Tel: 06471-912 98 0
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.vldw.de

Bildunterschrift: Freuen sich über die sanierte Mobilitätszentrale in Weilburg (von links): Landrat Michael Köberle, RMV-Geschäftsführer Dr. André Kavai, der Weilburger Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch und VLDW-Geschäftsführer Dirk Plate.

Drucken
TOP