Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Aktuelles aus dem Rathaus

Neue Ansprechpartner beim Geschichtsverein Weilburg

Pressemitteilung des Geschichtsvereins Weilburg vom 6. September 2022:

In der Vorstandsarbeit sind jetzt auch Kerstin Moser und Isabell Heep aktiv

Neue Ansprechpartner beim Geschichtsverein Weilburg

Weilburg. Der Weilburger Geschichtsverein hat seine Vorstandsaktivitäten neu aufgestellt. Die Neuorganisation erfolgte, nachdem der bisherige Schriftführer Hans-Peter Schick zurückgetreten war. Das bewährte Team des geschäftsführenden Vorstands um Archivar Peter Krauß, Schatzmeister Gerhard Pauligk und den 2. Vorsitzenden Werner Richter wird künftig um Kerstin Moser ergänzt, die mit dem Amt der Schriftführerin beauftragt wurde.

Außerdem wurde - zusätzlich zu den Beisitzern Ann-Kathrin Schild, Matthias Losacker, Pfarrer Guido Hepke, Dieter Langer und Matthias Knaust - Isabell Heep neu in den Vorstand berufen. Sie wird gemeinsam mit Joachim Warlies im Besonderen die Themen "Erinnerungskultur" sowie "Jüdisches Leben in Weilburg" bearbeiten. Ansprechpartner für die künftig gemeinschaftlich organisierte Öffentlichkeitsarbeit ist Vorsitzender Christian Radkovsky. Der Vorstand wird komplettiert durch den Leiter des Bergbau- und Stadtmuseums Holger Redling.

Der Geschichtsverein Weilburg wurde 1980 gegründet. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen im vielfältigen Jahresprogramm zählen Vorträge, Ausstellungen und Exkursionen sowie die Ausrichtung des "Tags des offenen Denkmals" in Weilburg. Weitere Informationen und Kontaktdaten unter www.geschichtsverein-weilburg.de.

Drucken
TOP