Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Aktuelles aus dem Rathaus

Nächster Meilenstein in Weilburg: Deutsche GigaNetz stellt hybriden Glasfaserhauptverteiler

Pressemitteilung der Deutschen GigaNetz vom 18.08.2022:

Installation des ersten hybriden Hauptverteilers für das Internet mit Lichtgeschwindigkeit

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch – gegen 1 Uhr – stellte das Telekommunikationsunternehmen Deutsche GigaNetz GmbH den ersten von insgesamt zwei hybriden Hauptverteiler für das zukünftige Glasfasernetz in Weilburg.

Der sogenannte „PoP“ (Point of Presence) bildet den Knotenpunkt der Erschließungsgebiete für die Versorgung mit Glasfaser. Hier laufen alle Anschlüsse zusammen. Der ankommende und abgehende Datenverkehr wird entsprechend weitergeleitet und damit das regionale mit dem weltweiten Netz verbunden.

Besonderheit eines hybriden Hauptverteilers

Die derzeit wohl gängigste Realisierung des hybriden Gedankens findet sich in der Automobilindustrie wieder – als Kombination eines Elektro- mit einem Verbrennungsmotor. Aber auch für die Verarbeitung des Datenverkehrs über Lichtsignale ist eine hybride Umsetzung jetzt möglich. Sowohl das geförderte als auch das eigenwirtschaftlich ausgebaute Glasfasernetz können in demselben PoP organisiert werden. Dank eines umfassenden Glasfasermanagementsystems, das in Bezug auf Art und Kapazität die notwendige Flexibilität aufweist, können alle resultierenden Systemanforderungen bewerkstelligt werden.

Aufstellung des Schwerlast-PoP

Bereits fertig ausgestattet, erfolgte die Anlieferung des PoP in Weilburg-Ost in der Nacht durch die Firma Telent GmbH auf einem Schwerlast- Tieflader. Parallel wurde ein Mobilkran mit Kontergewichten bestückt, um die Last von über 40 Tonnen anheben zu können. Vertreter/innen der Deutschen GigaNetz sowie vom Bauunternehmen Connect Energie waren live dabei, um die Anlieferung und Stellung zu begleiten.

Sicherung einer redundanten Anbindung

Der PoP in Weilburg-Ost ist nur der erste von zwei in der Kommune. Um eine redundante Anbindung zur Vorbeugung von Ausfallzeiten realisieren zu können, ist die Stellung von einem weiteren hybriden PoP in Weilburg-West eine notwendige Voraussetzung. Diese wird am 25.08.2022 erfolgen.

Informationen rund um den Ausbau des Glasfasernetzes in Weilburg: https://deutsche-giganetz.de/weilburg/

 

© Deutsche GigaNetz]">
Aufstellung des ersten hybriden Hauptverteilers in Weilburg-Ost © Deutsche GigaNetz
Drucken
TOP