Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Aktuelles aus dem Rathaus

Für Verleihung der Landessportplakette Vereine können herausragende Sportler, Trainer und Ehrenamtler vorschlagen

Pressemitteilung des Landkreises Limburg-Weilburg vom 20.07.2022:

Limburg-Weilburg. Heimische Turn- und Sportvereine können dem Landkreis Limburg-Weilburg noch bis zum 15. August herausragende Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler, Sportlerinnen und Sportler sowie Trainerinnen und Trainer aus ihren Reihen für die Auszeichnung mit der Sportplakette des Landes Hessen zur Weitergabe an das Hessische Ministerium des Innern und für Sport vorschlagen. Darauf macht Landrat Michael Köberle aufmerksam. Beizufügen sind eine ausführliche Darstellung der sportlichen Leistungen bzw. Tätigkeit der betreffenden Personen, eine Stellungnahme des Sportvereins und möglichst des dazugehörigen Verbandes. Ebenfalls wird eine Stellungnahme der Kommune benötigt, in der die oder der Vorgeschlagene seinen Hauptwohnsitz hat.
Die Sportplakette des Landes Hessen wird jährlich verliehen, um hervorragende sportliche Leistungen und besondere Verdienste um den Sport anzuerkennen. Sie wird jedes Jahr an bis zu zehn Personen oder Mannschaften verliehen, die nach internationalen und nationalen Maßstäben sportliche Leistungen erzielt haben und durch ihre sportliche Haltung Vorbilder sind. Zudem kann die Sportplakette pro Jahr an bis zu fünf Trainerinnen und Trainer vergeben werden, die nationale oder internationale Erfolge vorzuweisen haben und in ihrem Auftreten Vorbilder sind. Des Weiteren kann die Plakette jährlich an bis zu fünf Personen verliehen werden, die sich in langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit in Vereinen und Verbänden insbesondere um die Jugend- oder Breitenarbeit verdient gemacht haben.
Neben den Sportkreisen, kreisfreien Städten, dem Landesportbund Hessen und den Sportfachverbänden sind auch die Landkreise für die Ehrung vorschlagsberechtigt. Sportplaketten, Anstecknadeln und Verleihungsurkunden werden an die vom Land letztendlich ausgewühlten Geehrten dann im Rahmen einer Feierstunde übergeben, die vom hessischen Ministerium des Innern und für Sport ausgerichtet wird. Wer in seinem sportlichen Umfeld ehrungswürdige Menschen aus dem Landkreis kennt, erhält über diesen Link nähere Informationen und zum Ausfüllen das nötige Formblatt: https://innen.hessen.de/sites/innen.hessen.de/files/2022-03/formblatt_vorschlag_sportplakette_2022.pdf

Die Vorschläge mit den genannten Unterlagen dazu sind an den Landkreis Limburg-Weilburg, Referat Büro Landrat, Sachgebiet Sport und Ehrenamt, Frau Jutta Mais, Schiede 43, 65549 Limburg, zu richten. Dies ist auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Drucken
TOP