Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Aktuelles aus dem Rathaus

Bürgerbefragung zum Sicherheitsempfinden - Stadt und Polizei Weilburg führen Befragung im Rahmen der Initiative „KOMPASS“ durch

Weilburg, 22. September 2021

Bürgerbefragung zum Sicherheitsempfinden

Stadt und Polizei Weilburg führen Befragung im Rahmen der Initiative „KOMPASS“ durch

Am Samstag, 25. September findet von 11 bis 15 Uhr, im Rahmen des Präventionsprojektes „KOMPASS“, eine Bürgerbefragung zum Sicherheitsempfinden in der Stadt Weilburg durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der Polizei an den Standorten des REWE Marktes in Waldhausen sowie des OBI Marktes statt. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der Befragung teilzunehmen. Der Fragebogen beinhaltet Fragen zum Sicherheitsempfinden der Bürger und ist wissenschaftlich ausgearbeitet. Im Anschluss der Befragung werden die Fragebögen von Kommune und Polizei ausgewertet. Die Auswertung dient insbesondere der Findung von Maßnahmen zur Steigerung des Sicherheitsempfindens der Stadt Weilburg.

Weilburg wurde als vierte Kommune im Landkreis Limburg-Weilburg in 2020 zur KOMPASS-Kommune im Polizeipräsidium Westhessen begrüßt. KOMPASS ist eine Sicherheitsinitiative und steht für das KOMmunalProgrAmm SicherheitsSiegel. Es ist ein Angebot des Hessischen Innenministeriums an die Städte und Gemeinden. Ziel des Programms ist es, die Sicherheitsstrukturen in den Kommunen individuell weiterzuentwickeln und passgenauere Lösungen für Probleme vor Ort zu entwickeln. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Prävention. Als weiterer Baustein ist geplant wöchentlich eine Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger einzuführen.

Drucken
TOP