Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Aktuelles aus dem Rathaus

Regierungspräsident Ullrich besucht LEADER-Region Limburg-Weilburg- Übernachtungsfässer und Camping-Lodges sind ein erfolgreiches Projekt

Seit Herbst 2015 gehört der Landkreis Limburg-Weilburg dem EU-Förderprogramm „LEADER“ und damit einer der 24 LEADER-Regionen in Hessen an. Ziel des Förderprogramms ist es, spezielle Projekte und damit die Entwicklung des ländlichen Raumes zu fördern. Im Jahr 2016 hatte auch der Kur- und Verkehrsverein Weilburg-Odersbach gemeinsam mit der Stadt Weilburg einen Antrag für Fördergelder in Höhe von 140.000 Euro unter dem Titel „Weiterentwicklung des Qualitätstourismus“ gestellt, um damit sechs „campingnahe Mietunterkünfte“, wie die Übernachtungsfässer und Lodges offiziell genannt werden, auf dem Odersbacher Campingplatz zu errichten.

Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich besuchte gemeinsam mit Weilburgs Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch sowie dem Regionalmanagement und Vertretern der lokalen LEADER-Gruppe den Vier-Sterne Campingplatz in Odersbach um sich neben dem persönlichen Gespräch auch ein Bild von dem erfolgreichen Projekt vor Ort zu machen. „Es ist mir wichtig, mich mit den Mitgliedern der LEADER-Region über ihre Strategien sowie über durchgeführte und anstehende Projekte auszutauschen“, erläuterte Christoph Ullrich. Zugleich lobte er den besonderen Charakter der Strategie: „Hier werden Ideen nicht von außen aufgestülpt, sondern von lokalen Gruppen selbst entwickelt und vorangetrieben: Das ist nachhaltig und sinnvoll.“

„Eine gelungene, wirtschaftliche Weiterentwicklung und eine vorbildliche Initiative des Kur- und Verkehrsvereins Odersbach, die eine touristische Aufwertung des Campingplatzes und unserer Stadt bietet“, lobte auch Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch und bedankte sich bei allen Beteiligten sowie dem Land Hessen für die finanzielle Förderung. „Mit der Anschaffung der Übernachtungsfässer sowie Camping-Lodges fand eine deutliche Weiterentwicklung statt. Das neue Übernachtungsangebot wird seither sehr gut nachgefragt“, bestätigte auch Martin Kramer, der stellvertretende Geschäftsführer des Campingplatzes.

Die Lahn zieht jährlich viele Rad- und Wanderbesucher an, die hier die Übernachtungsmöglichkeiten rege nutzen. Ein Drittel der touristischen Übernachtungen von Weilburg finden in Odersbach statt, rund 48.000 Besucher im Jahr.

Die LEADER-Region Limburg-Weilburg bekam für die laufende Förderperiode (2014-2020) Fördermittel in Höhe von 2,1 Millionen Euro als Planungsbudget. Bis heute wurden insgesamt 21 Projekte über LEADER gefördert. Viele weitere Vorhaben wurden mit alternativen Mitteln unterstützt und erfolgreich umgesetzt. Aus dem LEADER-Programm konnten bisher Zuschüsse in Höhe von rund 1,2 Millionen Euro für die Region akquiriert werden. Zusammen mit den jeweiligen Eigenmitteln der Projektträger wurden in die Region insgesamt 2,355 Millionen Euro investiert.

Quelle: RP Gießen
Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich (r.), Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch (2.v.r.) sowie weitere Politiker besuchen den Campingplatz Odersbach
Drucken
TOP