Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Aktuelles aus dem Rathaus

Onkel Otto macht auf seiner Hessentagstour 2019 auch Halt in Weilburg

Auf seiner Reise zum diesjährigen Hessentag in Bad Hersfeld, machte das hr-Maskottchen Onkel Otto auch Halt im wunderschönen Weilburg. Nachdem er unsere Nachbarstadt Limburg bereist hat, nahm ihn der Limburg-Weilburg Truck der TET Spedition e. K. Merenberg ein Stück mit nach Weilburg, wo ihn unsere Marktfrau Walli gemeinsam mit Graf Johann Ernst herzlich in Empfang nahmen.

Auf seiner Tour durch das schöne Weilburg entdeckte er so manche Sehenswürdigkeit. Bei strahlendem Sonnenschein spazierte er durch den barocken Schlossgarten und erfrischte sich am Brunnen direkt vor der herrlichen Oberen Orangerie des Weilburger Schlosses. Auch ein Besuch im Bergbau- und Stadtmuseum war auf dem Programm. Weiter ging es in Richtung Rathaus, durch das imposante Landtor, welches mit musikalisch-blumigen Grüßen auf die Weilburger Schlosskonzerte hinweist. Im Rathaus angekommen, traf er auf den Hessentagslöwen und durfte sich sogar am Schreibtisch des Bürgermeisters Dr. Johannes Hanisch beweisen. Gut erholt im Luftkurort und voller Entdeckungsdrang ging es weiter nach Braunfels.

Wer ist Onkel Otto?

Das hr-Maskottchen trampt durch Hessen. Sein Ziel ist der hr-Treff auf dem Hessentag in Bad Hersfeld. Dabei hofft Onkel Otto darauf, viele nette Menschen zu treffen und auf seiner Reise möglichst viel zu sehen. Wer Onkel Otto entdeckt, kann ihn ein Stück weit mitnehmen und gerne Bilder an den HR senden. Wer Onkel Otto auf seiner Reise zum hr-Treff auf dem Hessentag 2019 in Bad Hersfeld begleiten möchte, kann dies unter www.hr.de/ottosreise und auf Instagram mit dem Hashtag „#OttosReise“ nachverfolgen.

     
Drucken
TOP