Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Tourist-Information Weilburg

Was ist los in Weilburg

Veranstaltungen Tourismus

Veranstaltung melden

Ausstellung in der Kreissparkasse Weilburg

Dienstag, 29.11.22 - 23.01.23   18:00 - 23:59 Uhr
Veranstalter: Kreissparkasse Weilburg
Foto: Anne Heng Pflaster in Venedig

Ab Dienstag den 29.11.2022 um 18:00 Uhr ist eine Ausstellung von Anne Heng unter dem Motto " Abstrakte Träume auf Steinpapier" in der Galerie der Kreissparkasse Weilburg zu sehen.





Foto: Anne Heng Winterfenster

Die Basis hierfür legte Frau Heng durch eine breit gefächerte Ausbildung die von Archäologie und Ägyptologie über Kunstgeschickte bis hin zu Malerei und Grafik reicht. Sie lebt und arbeitet in Kirschhofen, wo sie im ehemaligen Feuerwehrhaus ein Atelier hat.

Ursprünglich war Seide die Grundlage ihrer Werke. Das Arbeiten mit diesem Material bedarf besonderer Aufmerksamkeit, Korrekturen sind nicht möglich. Seit einigen Jahren hat sich der Schwerpunkt hin zum Steinpapier entwickelt. Hierbei handelt es sich um eine besondere „Papier“ -Form, zu Pulver vermahlenem Kalkstein mit einem biologischen Bindemittel. Darauf kommen Acrylfarben zum Einsatz, die mit ihrer Leuchtkraft überzeugen.

Das pastose Werk dieser Künstlerin bedarf immer eines zweiten Blickes, um die Vielschichtigkeit der unterschiedlichen Ebenen zu erfassen. Ausdrucksstark und zurückhaltend zugleich lässt jedes Blatt Raum für Interpretationen, man kann sich dem „Traum“ anschließen oder seinen eigenen hineindenken.

Die Ausstellung umfasst 18 Arbeiten, sie gibt einen repräsentativen Einblick in das Schaffen von Frau Heng. Der Kreissparkasse Weilburg ist es ein Anliegen, regionale Künstler zu fördern.


Foto: Anne Heng Conrwalls Küste

Für alle die, die nicht am Eröffnungsabend teilnehmen können, besteht die Möglichkeit, zu den Öffnungszeiten die Kunst von Frau Heng zu betrachten.


Diese besondere Ausstellung sollten Sie nicht verpassen! Zu sehen ist sie bis Ende Januar 2023.

Hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein.

Weitere Bilder von der Ausstellung sowie Fotos der Vernissage finden Sie hier!


Drucken
TOP