Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Tourist-Information Weilburg

Was ist los in Weilburg

Veranstaltungen Tourismus

Veranstaltung melden

Zeltkirmes Odersbach 2019

Freitag, 14.06.19 - 17.06.19   20:00 Uhr
Veranstalter: Kirmesburschenschaft Odersbach e.V.

Vorfreude herrscht auf die Odersbacher Kirmes: Nachdem im letzten Jahr die Wiederbelebung des Traditionsfests in dem Weilburger Stadtteil so gut angekommen ist, laufen die Vorbereitungen für die nächste Kirmes auf Hochtouren. Sie findet vom 14. bis 16. Juni am Bürgerhaus auf dem Festplatz statt.

Kirmes hat den ganzen Ort positiv bewegt
Sophie Weber und Hendrik Walther von den Kirmesburschen – die im Januar mit 39 Aktiven einen offiziellen Verein gegründet haben – stellten jetzt zusammen mit Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch im Rathaus das Programm der Zeltkirmes vor. „Das Revival im letzten Jahr war dermaßen gelungen, dass es den ganzen Ort positiv bewegt hat“, sagte das Stadtoberhaupt. Er bedankte sich für das Engagement der jungen Leute, „alle Generationen waren miteingebunden und hatten ihren Spaß“. Er äußerte seine Freude darüber, dass auch in anderen Stadtteilen die Kirmes wieder mehr in den Fokus gerückt werde. „Und dies geht nur mit aktiven Jugendlichen“, so Dr. Hanisch.

Unterstützung aus der Dorfgemeinschaft
Wie Hendrik Walther berichtete, hätten im letzten Jahr die fast 2000 Besucher in drei Tagen jede Erwartung übertroffen. 2018 fand die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr statt. In diesem Jahr sei extra ein Verein gegründet worden, damit man es alleine stemmen könne. „Trotzdem hoffen wir auf die Unterstützung aus der Dorfgemeinschaft, denn wir brauchen auch aufgrund der Größe der Theke pro Schicht 20 Leute“, äußerte Hendrik Walther. Einige Angebote für Mithilfe liegen bereits vor. Dass man dann auch bei anderen Gelegenheiten hilft, sei selbstverständlich. In 2018 standen die Kirmesburschen bei dem Seniorennachmittag im Bürgerhaus hinter der Theke.

Das Programm
Am Freitag, 14. Juni, startet um 20 Uhr die große Kirmesdisco. Der Eintritt kostet fünf Euro. Am Samstag, 15. Juni, steigt der Burschenschaftsabend mit den Burschenschaften aus der Region. Einlass ist ab 20 Uhr. Los geht es um 21 Uhr. Das Ticket kostet sieben Euro. Die „Wiesenkracher“, die schon 2018 sehr gut ankamen, sorgen auch dieses Jahr wieder für Stimmung. Am Sonntag, 16. Juni, findet ab 11 Uhr ein Zeltgottesdienst statt, dem sich der Frühschoppen und ab 13 Uhr der Auftritt der „Dicke Backe Attacke“ anschließen. Ab 17 Uhr steht die Tombola im Mittelpunkt. Ab 18 Uhr steigt die „Doppeldeckerparty“ nach dem Motto „Alles muss raus“. Der Sonntag ist bei freiem Eintritt auch der Familientag und hält ein breites Angebot für die Kinder wie das Kinderschminken und mehr bereit. Mittagessen kann bestellt werden. Im letzten Jahr hatten 450 Personen zusammen zu Mittag gegessen. Dem Verein Burschenschaft gehören nicht nur Odersbacher Jugendliche an – einige Mitglieder kommen nämlich aus Kirschhofen und Waldhausen.


Drucken
TOP