Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Tourist-Information Weilburg

Was ist los in Weilburg

Veranstaltungen Tourismus

Veranstaltung melden

Eine feurige Stunde

Samstag, 13.07.19   20:00 Uhr
Veranstalter: Weilburger Schlosskonzerte e.V.
Sarah Ferrara Federico Colli

„Federico Colli ist pianistisch über alle Zweifel erhaben und fabelhaft flexibel. Er zieht kapriziös alle Register des Konzertflügels, setzt eine üppige Palette an Klangfarben ein, geht in seiner Dynamik bis auf hauchzartes Piano-Pianissimo zurück, scheut in seiner Tempo-Wahl keine Extreme.“ (Fono Forum) „Er achtet darauf, seine Hörer zunächst zu verführen, bevor er ihre Herzen im Sturm erobert.“ (NY Times) Schumann schrieb in einem Brief an den Dirigenten Wilhelm Taubert über seine erste Sinfonie in B-Dur: „Könnten Sie Ihrem Orchester beim Spiel etwas Frühlingssehnsucht einwehen, die hatte ich nämlich dabei, als ich sie schrieb. Gleich den ersten Trompetenstoß möcht' ich, dass er wie aus der Höheklänge, wie ein Ruf zum Erwachen. Sie ist in feuriger Stunde geboren.“

Federico Colli, Klavier
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Dirigent: Nabil Shehata

Ludwig van Beethoven – Ouvertüre zu „Coriolan“ op. 62
Ludwig van Beethoven – Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37
Robert Schumann – Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 „Frühlingssinfonie“

Karten und Informationen: www.weilburger-schlosskonzerte.de

(Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.)


Drucken
TOP