Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Tourist-Information Weilburg

Button Revilak Metall

Weilburg ist anerkannter Luftkurort

Medizinisch – klimatologisches Gutachten des Klimas bezüglich der Gesundungs- und Erholungsmöglichkeiten im Luftkurort Weilburg.

Die Stadt Weilburg an der Lahn (165 m über NN) liegt zwischen Wetzlar und Limburg an einer Lahnschleife (131 m über NN). Großräumlich befindet sich Weilburg am Übergang zwischen Hochtaunus und Hohem Westerwald. Umgeben wird die Stadt von einer überwiegend bewaldeten Mittelgebirgslandschaft mit Bergrücken in Höhen von bis zu 370 m über NN im Westen und 274 m über NN im Süden.

Lebensmittel Nr. 1 – Die Luft

Im Luftkurort Weilburg können folgende Klimafaktoren therapeutisch genutzt werden:

Schonfaktoren

  • Schonfaktoren stellen die gemäßigten Tages- und Jahresschwankungen der Lufttemperatur dar
  • Relativ seltene Wärmebelastung infolge des guten Luftaustausches
  • Gute abendliche Abkühlung auch an warmen Sommertagen
  • Der durch den Wald bedingte Schutz vor zu intensiver Sonnenstrahlung oder Wärmebelastung bzw. zu starkem Wind und Kälte
  • Die hohe Luftreinheit

Reizfaktoren

  • Kaltreize
  • Die ausreichende Sonnenstrahlung
  • Die landschaftlich bedingten Möglichkeiten zum Training und zur Erholung

Sie dienen hervorragend zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit vieler Körperfunktionssysteme, wie der Atmung, dem Herz-Kreislauf-System (einschließlich Arterien, Venen und Lymphgefäße), dem Stoffwechsel und dem Muskel-Sklett-System mit Gelenken und Bandscheiben.

Dies gilt zur Vorbeugung von Störungen und Krankheiten sowie unterstützend bei Krankheiten mit Notwendigkeit der Einnahme von Arzneimitteln oder Operationen und Verletzungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Drucken
Tag, Datum
14:00 Uhr bis 23.06.2019 23:59 Uhr, Sonderausstellung „Faszination Kalk“
Die Sonderausstellung „Faszination Kalk“ wird im Museum vom 9. März bis zum 23. Juni gastieren, um den Grundstoff „Kalk“ in all seinen Facetten vorzustellen und sinnlich erlebbar zu machen. Schließlich nutzt jeder Bundesbürger statistisch gesehen – fast immer unbemerkt - 5,5 kg ungebrannte und 250 g gebrannte Kalkprodukte pro Tag.
14:00 Uhr bis 15.06.2019 , TEN YEARS AFTER
Mit ten years after widmet das Rosenhang Museum Jan Davidoff (geb. 1976 in Norden) anlässlich seiner 10-jährigen Professionalität als Künstler eine Einzelpräsentation.
bis 02.06.2019 , Ausstellung "Natürlich-Abstrakt" Paul Wienand Malerei
Unter dem Titel „natürlich abstrakt“ zeigt Paul Wienand seine expressionistisch-abstrakte Malerei, die sich an den Gegebenheiten der Natur, ihren Formen und Durchdringungen ausrichtet.
bis 14.06.2019 , Ausstellung der Familie Kowalewski
"States of minds" - Gefühlslagen einer Frau - dargestellt in mit Kunstharz veredelten Acrylbildern und Skulpturen von Angelica und Luis Kowalewski aus Weinbach-Freienfels. Komplettiert wird die Familienausstellung mit Fotografien von Alan Kowalewski.
14:00 Uhr bis 23.06.2019 , VERBORGENE SCHÖNHEITEN
Bernd Sannwalds fotografisches Territorium liegt jenseits unserer gewohnten Wahrnehmung. Der ästhetische Kontext rückt in den Vordergrund und die funktionelle Seite der Objekte, die für jedermann sichtbar sind, wird ausgeblendet.
bis 26.05.2019 , Ausstellung "Erinnerung an Phantasie und Natur"
Kunstausstellung mit Werken von Sandra Egert und Sascha Lusteck.
15:00 Uhr bis 26.05.2019 , Bildhauer-Workshop
Das Lahn-Marmor-Museum bietet für interessierte Laien die Möglichkeit, in einem Workshop die Bearbeitung von Stein kennenzulernen. Die Teilnehmer erleben, wie aus einem unscheinbaren Naturstein und ihrer Kraft eine Skulptur nach eigenen Ideen und Entwürfen entsteht. Unter Anleitung der Steinmetzmeisterin Svenja Schmitt sammeln die Teilnehmer erste Erfahrungen in diesem traditionellen Berufszweig, in dem Handwerk und Kunst verschmelzen und harmonisieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
9:00 Uhr bis 26.05.2019 17:00 Uhr, Welsh Sportsday
Reitturnier der IG-Welsh im Rahmen der Regionalschau Hessen mit vielen verschiedenen Reitdisziplinen.
17:00 Uhr bis 26.05.2019 17:00 Uhr, 4. Runkeler Brauer- und Brennerfest
Das 4. Runkeler Brauer- und Brennerfest steht vor der Tür. Am 25. und 26. Mai öffnet der JWB Lahngold dafür seinen Berggarten.
Europawahl
Am 26. Mai wird wieder gewählt. Dieses Jahr findet die Europawahl statt und die Einwohner der verschiedenen Dörfer müssen wieder ihre Stimmen verteilen. In Dietenhausen wird im DGH gewählt. Nähere Informationen erhalten sie bei der Einladung zur Wahl.
9:00 Uhr - 15:00 Uhr, 1. Ralley-Obedience-Turnier
Rasantes Turnier mit viel Disziplin und Gehorsam
11:00 Uhr, 6. Kunstausstellung an der Auroffer Mühle
Inmitten der Natur präsentieren wir Malerei, Fotografie, Bildhauerei und Glaskunst verschiedener Künstler. Die Bildhauerin Britta Röll und der Bildhauer Jürgen Weis zeigen live, wie aus Baumstämmen Skulpturen entstehen.
11:00 Uhr, Matinée: Theodor Fontane
Die Residenz-Buchhandlung Weilburg lädt am Sonntag, 26. Mai, um 11 Uhr im Bergbau- und Stadtmuseum zur Matinée „Theodor Fontane“, ein.
14:00 Uhr - 17:00 Uhr, Kleidertauschbörse
In deinem Kleiderschrank tümmeln sich Klamotten, die zwar noch gut erhalten sind, die dir aber nicht mehr passen oder gefallen? Dann bring sie zur Kleidertauschbörse der Evangelischen Jugend Weilburg!
14:00 Uhr - 16:30 Uhr, Heimatstube Rohnstadt hat geöffnet
Im Mai ist die Rohnstädter Heimatstube am kommenden Sonntag, dem 26. 5. 2019 von 14 – 16.30 Uhr in der Langenbacher Straße 4 (altes Rathaus) geöffnet.
15:00 Uhr, Belle & the pianopainters
Belle & the pianopainters – das sind Natascha Thomas, Tasso Hitschmann und Hans-Michael Kirstein.
15:00 Uhr, Kostümführung mit Stadtpfeifer
Der Kur- und Verkehrsverein Weilburg bietet Themen und Kostümstadtführungen an.
15:00 Uhr - 17:00 Uhr, Gute Nacht! Ihr Marmelstein!
Am diesjährigen "Tag für die Literatur" im Literaturland Hessen  beteiligt sich das Lahn-Marmor-Museum Villmar mit einer  literarisch-musikalischen Matinee, in der sich einiges um "Stadt, Land, Fluss (und Marmor)" in der unruhigen Zeit der Napoleonischen Kriege dreht. Der Eintritt kostet 15 €.
16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Sommerkonzert mit dem Akkordeonorchester Lemptal
Das Akkordeonorchester Lemptal verfügt über ein breit gefächertes Repertoire, das von volkstümlichen Liedern über schwungvolle Unterhaltungsmusik, Musicalmelodien, Medleys bis zur modernen und klassischen Orchesterliteratur reicht. Das Orchester wird geleitet von Stefanie Schmidt-Tett enborn.
21:00 Uhr, Feuer-Meditation am tArtOrte-Event im Mai auf dem Hirtenstein in Heftrich
Im Rahmen des tArtOrte- Kulturevents veranstaltet der Idsteiner Karsten Thiele am Sonntag, 26. Mai 2019 in Idstein- Heftrich (Hirtenstein-Zeltplatz, ca. 21.00 Uhr) wieder eine Feuermeditation.
18:00 Uhr, Talkshow „aRthaus-Talk“
Die erste Talkshow „aRthaus-Talk“ des Lokalsenders „Weilburg TV“ im Bistro „Altes aRthaus“ ist ein großer Erfolg gewesen. Gäste und Talkgäste waren von der Pilotsendung gleichermaßen begeistert. Wer dabei sein möchte, sollte rechtzeitig reservieren.
18:30 Uhr - 20:00 Uhr, Mädchen und Frauen vor Gewalt schützen
Der Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Limburg-Weilburg bietet für Ehrenamtliche eine Informationsreihe zum Thema „Genitalbeschneidung bei Mädchen und Frauen“ an.
19:00 Uhr, Mobbing, Stalking und andere psychische Gewalt
Immer häufiger wird Joachim Veyhelmann bei seinen Besuchen von Schulen, Vereinen und Behörden auf das Thema Mobbing angesprochen. Leider scheint es sich hierbei um ein weiter verbreitetes Problem zu handeln, als man gemeinhin annimmt. Zu diesem Themenfeld gehören aber auch Stalking und andere Phänomene psychischer Gewalt. Was kann man als Betroffene/r tun? Wohin kann man sich wenden bzw. welche Institutionen bieten Hilfe an? Auch die Polizei soll zu Wort kommen, denn oftmals wird die Grenze zu einer Straftat überschritten und das Eingreifen der Polizei wird zum Schutz Betroffener erforderlich.
13:00 Uhr - 17:00 Uhr, Tauschbörse im MGH Löhnberg
Sie haben Schätze zu Hause, welche Sie mit anderen Menschen tauschen wollen?
Äbbelwoifest auf dem "Alteberg"
Am 30. Mai findet dieses Jahr das Äbbelwoifest auf dem "Alteberg" in Laubuseschbach statt.
10:00 Uhr - 12:00 Uhr, Geheimgänge, tiefe Stollen und Kellerbier
Geheimgänge, tiefe Stollen und Kellerbier – Eine kulinarische Spurensuche im Weilburger Untergrund
10:00 Uhr - 23:00 Uhr, Vatertagsgrillen in Ennerich
Der Heimat- und Verschönerungsverein Ennerich öffnet am 30. Mai seine Vereinsanlage zu einem gemütlichen Vatertagsgrillen. Ab 10 Uhr sind Dorfbewohner, Wandernde und Fahrradfahrende zum Verweilen eingeladen.
10:30 Uhr - 22:00 Uhr, 11. Hahre Vaddertag Niedershausen
Wo hin am Vatertag...? Natürlich ins "Hahredorf", zum Hahre Vaddertag nach NIEDERSHAUSEN!!!
10:30 Uhr - 18:00 Uhr, Blasmusik und gute Laune - Stadtkapelle Solms
Blasmusik und gute Laune - Die TV Handballer und Stadtkapelle Solms laden zum traditionellen Vatertagfrühschoppen ein.
11:00 Uhr, Grillfest an Vatertag auf dem Sportplatz in Wirbelau
Der TuS Wirbelau veranstaltet wie jedes Jahr ein Grillfest auf dem Sportplatz. Ab 11 Uhr wird mit dem Frühschoppen begonnen. Es stehen ausreichend kühle Getränke bereit. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Zum Mittagessen gibt es Spießbraten, Bratwurst und Pommes. Nachmittags gib es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Für unsere Kleinen gibt es eine Hüpfburg und natürliche steht der Sportplatz zum toben bereit. Wir freuen uns auf euer Kommen. Der Vorstand
13:00 Uhr - 18:00 Uhr, Grillen am 30.Mai 2019
Grillen an der Grillhütte der Freiwilligenfeuerwehr Weinbach, der MSC-Weilburg macht für seine Mitglieder und die es noch werden wollen,am 30.Mai eine kleine Ausfahrt mit Oldtimer Fahrzeuge, und im Anschluss wird gegrillt.
16:00 Uhr, Nordic Walking Treff
Wir treffen uns zum Nordic Walking um 16 Uhr am Parkplatz alte Turnhalle am Windhof in Weilburg.
20:00 Uhr, Eröffnungskonzert
Was, wenn ein Orchester sich Musik gänzlich ohne Dirigenten erarbeitet und vorsätzlich auf die Autorität mit Taktstock und Podest verzichtet?
9:00 Uhr - 13:00 Uhr, Kindertag im Kiebitzmarkt
Am 1. Juni 2019 wird im Kiebitzmarkt Zanger im Villmarer Gewerbegebiet wieder von 9 – 13 Uhr Kindertag gefeiert. Alle Kinder die an diesem Tag in den Markt kommen können sich ein tolles Geschenk aussuchen. Ob große oder kleine Kinder – die Auswahl ist groß.
9:30 Uhr - 17:00 Uhr, Wo ist mein Schatz?
„Wo ist mein Schatz oder: Wie finde ich Erfüllung im Leben?“ - Unter diesem Motto lädt die Evangelische Kirchengemeinde Weilburg zu einem Erlebnis-Workshop mit bibliodramatischen Elementen ein.
10:00 Uhr - 12:30 Uhr, 5. Aumenauer Heilkräuterwanderung
„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute wächst so nah!“ - Wer selbst Kräuter sammeln möchte um sie als Tee, Salat, Gemüse oder Smoothie zu verzehren, sollte sich auch botanisch gut auskennen.
13:00 Uhr bis 02.06.2019 , Faustballtunier / Ortswettkämpfe TV Selters - Münster
Der Turnverein Münster veranstaltet seine Ortswettkämpfe, zu denen JEDER recht herzlich eingeladen ist.
15:00 Uhr, Vortrag "Deutschland hat Rücken"
Mangelnde Bewegung, einseitige Belastungen und Fehlhaltungen fordern ihren Tribut. Über 80% der Bevölkerung haben Rückenbeschwerden. Doch führen ärztliche Behandlungen und Operationen häufig nicht zum Erfolg. Deshalb muss jeder Einzelne selbst Verantwortung übernehmen und sich um seinen Rücken kümmern.
17:00 Uhr - 22:00 Uhr, BIERGARTEN ERÖFFNUNG
Die Biergartensaison wird eröffnet.
18:00 Uhr - 19:30 Uhr, Frühlingskonzert in der Kirche
Zum Frühlingskonzert lädt der Männergesangverein „Germania“ 1862 Driedorf (Foto) in die evangelische Kirche Driedorf ein. Neben dem Driedorfer Männergesangverein wird der Gesangverein „Eintracht“ 1863 Limburg mitwirken, der wie die Driedorfer Sänger unter der künstlerischen Leitung von Mag. art. Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen steht. Magister Poths wird zudem zwei Solobeiträge an der prächtigen Raßmann-Orgel darbieten, seine Partnerin Karola Reuter wird mit seiner Begleitung am Piano Frühlingslieder von Robert Schumann und Franz Schubert sowie drei Lieder der viel zu früh verstorbenen Alexandra vortragen. Auch der Tenor Winfried Möller aus Löhnberg-Niedershausen, der den Driedorfer Chor im ersten Tenor unterstützt, wird sich solistisch mit der Arie des Max aus der Oper „Freischütz“ von Carl Maria von Weber präsentieren.
20:00 Uhr, In den höchsten Tönen – sing & conduct
Die FAZ nennt ihn „das Nonplusultra unter den Countertenören derzeit“, die Süddeutsche Zeitung schreibt vom „wohl tatsächlich besten Countertenor der Welt“: Bejun Mehta, der US-Amerikaner mit persischen Wurzeln, mit der faszinierend hellen Alt-Stimme und mit der Liebe zur deutschen Literatur – seine Germanistik-Abschlussarbeit an der Yale University hatte Heinrich Heine und die Verbindung zwischen Poesie und Musik zum Thema.
20:00 Uhr, Irish Night
Die zweite „Irish Night“ bei den Weilburger Schlosskonzerten. Nach „Cara“ treffen wir diesmal auf die irische Band „Four Winds“.
20:00 Uhr, Beachparty in Wolfenhausen
Am 1. Juni 2019 feiert Wolfenhausen nach 8 Jahren wieder Beachparty.
21:00 Uhr bis 02.06.2019 , Rock auf der Burg
Der Tischtennis Club Freienfels feiert am ersten Wochenende im Juni sein 50-jähriges Bestehen. Los geht’s am Samstag, den 01.06. um 21 Uhr mit Rock auf der Burg mit „Inside Out“. Einlass ab 19 Uhr, Eintritt 10 € an der Abendkasse.
>> Alle Termine anzeigen
TOP