Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Tourist-Information Weilburg

Button Revilak Metall

Weilburg ist anerkannter Luftkurort

Medizinisch – klimatologisches Gutachten des Klimas bezüglich der Gesundungs- und Erholungsmöglichkeiten im Luftkurort Weilburg.

Die Stadt Weilburg an der Lahn (165 m über NN) liegt zwischen Wetzlar und Limburg an einer Lahnschleife (131 m über NN). Großräumlich befindet sich Weilburg am Übergang zwischen Hochtaunus und Hohem Westerwald. Umgeben wird die Stadt von einer überwiegend bewaldeten Mittelgebirgslandschaft mit Bergrücken in Höhen von bis zu 370 m über NN im Westen und 274 m über NN im Süden.

Lebensmittel Nr. 1 – Die Luft

Im Luftkurort Weilburg können folgende Klimafaktoren therapeutisch genutzt werden:

Schonfaktoren

  • Schonfaktoren stellen die gemäßigten Tages- und Jahresschwankungen der Lufttemperatur dar
  • Relativ seltene Wärmebelastung infolge des guten Luftaustausches
  • Gute abendliche Abkühlung auch an warmen Sommertagen
  • Der durch den Wald bedingte Schutz vor zu intensiver Sonnenstrahlung oder Wärmebelastung bzw. zu starkem Wind und Kälte
  • Die hohe Luftreinheit

Reizfaktoren

  • Kaltreize
  • Die ausreichende Sonnenstrahlung
  • Die landschaftlich bedingten Möglichkeiten zum Training und zur Erholung

Sie dienen hervorragend zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit vieler Körperfunktionssysteme, wie der Atmung, dem Herz-Kreislauf-System (einschließlich Arterien, Venen und Lymphgefäße), dem Stoffwechsel und dem Muskel-Sklett-System mit Gelenken und Bandscheiben.

Dies gilt zur Vorbeugung von Störungen und Krankheiten sowie unterstützend bei Krankheiten mit Notwendigkeit der Einnahme von Arzneimitteln oder Operationen und Verletzungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Drucken
Tag, Datum
bis 13.12.2019 , Ausstellung "Kunstpreis der Stadt Weilburg"
Im Jahr 2015 hat die Stadt Weilburg mit Unterstützung der Volksbank Mittelhessen erstmals einen Kunstpreis ausgelobt. In diesem Jahr geht der Preis schon in die fünfte Runde.
15:00 Uhr bis 19.01.2020 , ANDY WARHOL
Andy Warhol gehört zu den herausragenden Künstlern des 20. Jahrhunderts. Sein Werk ist zum Mythos geworden und sein Wirken auch heute noch spürbar. Das Wesentliche an seiner Kunst besteht darin, den Unterschied zwischen den schönen Künsten und der kommerziellen Gebrauchskunst aufzuheben. Warhol glaubte, dass die von ihm angestrebte Wiedervereinigung der künstlerischen Bildwirklichkeit mit der Lebenswirklichkeit am besten dadurch erreicht werden könne, indem man Teile der real existierenden Welt unverändert in die Kunst hereinholt.
14:00 Uhr bis 24.11.2019 18:00 Uhr, Botschaft Mensch
Marios Siakantaris benutzt kleinere und mittelgroße, meistens unregelmäßig geformte Spiegel in seinen Skulpturen und Installationen.
bis 30.12.2019 , Gemeinschaftsausstellung "Lebens(t)raum der Kreisvolkshochschule Limburg-Weilburg
Angelica Kowalewski, Leiterin des Kurses „Zeichnen, Aquarell- und Acrylmalerei“ der Kreisvolkshochschule Limburg-Weilburg, hat mit ihren Kursteilnehmer/-innen eine wundervolle Auswahl von Bildern für Sie zusammengestellt.
bis 15.11.2019 , Martinsumzüge im Oberlahngebiet
Am Montag, 11. November, ist der Tag des Heiligen Martins. Im Oberlahnkreis stehen wieder zahlreiche Martinsumzüge an.
16:00 Uhr, Nordic Walking Treff
Wir treffen uns zum Nordic Walking um 16 Uhr am Parkplatz alte Turnhalle am Windhof in Weilburg. Dies ist für alle geeignet. Egal ob jung oder alt und macht vor allem in der Gruppe Spaß.
17:00 Uhr - 19:00 Uhr, Boulespiel im November
Liebe Freunde des französischen Kugelspiels,liebe Mitglieder des  Städtepartnerschaftsvereins und der Europa Union Oberlahn
18:00 Uhr, Traditionelles Schlachtfest in Hirschhausen
Nach einem Jahr Pause ist es wieder soweit! Die Freiwillige Feuerwehr Hirschhausen veranstaltet am Freitag, den 15. November 2019, ein traditionelles Schlachtfest!
20:00 Uhr, KLANGBILD Album Release
Am 15. November 2019 erscheint das neue Album von KLANGBILD. Mit dem Titel „Kaleidoskop“ steht das Album für bunte Vielfalt und Vielseitigkeit. Genau das, was KLANGBILD mit Ihrer Musik verkörpern möchten.
17:00 Uhr - 19:00 Uhr, Zumbaparty
Am 16.11.2019 von 17-19 Uhr veranstalte ich eine Zumbaparty beim TC Blau-Orange-Weilburg (Erbstollen 4 in 35781 Weilburg). An der Party werden einige lokale Instruktoren teilnehmen, aber auch beliebte Instruktoren aus dem Rhein-Main-Gebiet.
17:00 Uhr, Märchenabend im Wildpark
Am Samstag, den 16.November 2019 ab 17:00 wird es gruselig im Wildpark „Tiergarten Weilburg“. Eine Veranstaltung, die sich besonders an Kinder und Junggebliebene richtet, findet an diesem Tag im Wildpark statt.
20:00 Uhr, Fee Badenius mit Band
Fee Badenius ist Preisträgerin zahlreicher Kleinkunstpreise, u.a. der Meißner Drossel, der Sulzbacher Salzmühle und des Obernburger Mühlsteins.
20:30 Uhr, CASH & KING - A Tribute to the Legends!
Er war der "Man in Black", der die Musikszene revolutionierte und zur Ikone ganzer Generation wurde. Sänger, Gesetzloser, Rebell. Mit Akkorden, die stampfen wie eine Dampflock, stählernem Blick und einer Stimme, so schwarz wie die Nacht, revoluzionierte Johnny Cash das Musikgeschehen und meißelte sein Vermächtnis in Stein.
10:00 Uhr, Gedenkmoment bei geöffneter Fürstengruft in der Schlosskirche Weilburg
Alljährlich wird anlässlich des Todestages von Adolph, Großherzog von Luxemburg und Herzog zu Nassau die offizielle Öffnung der Gruft der Grafen und Fürsten zu Nassau-Weilburg in der Weilburger Schlosskirche statt, und zwar am 17. November. Der Gedenkmoment beginnt um 10 Uhr.
14:00 Uhr, Die Nassaus
Am Sonntag dem 17. November 2019 kommt um 14 Uhr der niederländische Historiker GJ van Veggel zu einem Vortrag ins Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg.
20:00 Uhr, Lesung mit Dietrich Faber
Nach dem furiosen Auftritt von Manni Kreuzer & the Original Overhesse haben wir uns kurzerhand entschlossen, Dietrich Faber noch in diesem Jahr zu einer Lesung aus seiner Hessen-Krimireihe  einzuladen.
>> Alle Termine anzeigen
TOP