Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Tourist-Information Weilburg

Button Revilak Metall

Coronavirus

Weilburg ist anerkannter Luftkurort

Medizinisch – klimatologisches Gutachten des Klimas bezüglich der Gesundungs- und Erholungsmöglichkeiten im Luftkurort Weilburg.

Die Stadt Weilburg an der Lahn (165 m über NN) liegt zwischen Wetzlar und Limburg an einer Lahnschleife (131 m über NN). Großräumlich befindet sich Weilburg am Übergang zwischen Hochtaunus und Hohem Westerwald. Umgeben wird die Stadt von einer überwiegend bewaldeten Mittelgebirgslandschaft mit Bergrücken in Höhen von bis zu 370 m über NN im Westen und 274 m über NN im Süden.

Lebensmittel Nr. 1 – Die Luft

Im Luftkurort Weilburg können folgende Klimafaktoren therapeutisch genutzt werden:

Schonfaktoren

  • Schonfaktoren stellen die gemäßigten Tages- und Jahresschwankungen der Lufttemperatur dar
  • Relativ seltene Wärmebelastung infolge des guten Luftaustausches
  • Gute abendliche Abkühlung auch an warmen Sommertagen
  • Der durch den Wald bedingte Schutz vor zu intensiver Sonnenstrahlung oder Wärmebelastung bzw. zu starkem Wind und Kälte
  • Die hohe Luftreinheit

Reizfaktoren

  • Kaltreize
  • Die ausreichende Sonnenstrahlung
  • Die landschaftlich bedingten Möglichkeiten zum Training und zur Erholung

Sie dienen hervorragend zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit vieler Körperfunktionssysteme, wie der Atmung, dem Herz-Kreislauf-System (einschließlich Arterien, Venen und Lymphgefäße), dem Stoffwechsel und dem Muskel-Sklett-System mit Gelenken und Bandscheiben.

Dies gilt zur Vorbeugung von Störungen und Krankheiten sowie unterstützend bei Krankheiten mit Notwendigkeit der Einnahme von Arzneimitteln oder Operationen und Verletzungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Drucken
Tag, Datum
14:00 Uhr bis 29.07.2020 18:00 Uhr, VERLÄNGERT: Demokratia - Love Letter to Europe
In DEMOKRATIA - LOVE LETTER TO EUROPE setzt die 1968 in München geborene Malerin ihre inszenierten Aussagen von Aufbruch, Freiheit und Demokratie auf ebenso subtile und brillante Weise fort wie in der vorangehenden Bildserie Game Over – The Dysfunction of Status Quo.
10:00 Uhr bis 30.06.2020 18:00 Uhr, RUHE
Offenes Studio 12.05.-05.06.2020 täglich zu den Öffnungszeiten des Museums
18:00 Uhr bis 29.09.2020 21:30 Uhr, ABGESAGT: Wie kommt das Wasser auf den Berg?
Ohne die Wasserversorgung aus dem Wald wäre das barocke Weilburg eine trockene Angelegenheit gewesen. Die Teilnehmer wandern entlang der historischen Wasserleitung und erfahren dabei Wissenswertes über die erste europäische Kettenbrücke sowie das Prinzip der kommunizierenden Röhren.
20:00 Uhr, Abgesagt: Eröffnungskonzert der Weilburger Schlosskonzerte: Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven
Am 05. Juni sollten sie starten, die Weilburgern Schlosskonzerte. Aber durch die untersagung von Großveranstaltungen bis mindestens 31. August 2020 sind auch die Internationalen Musikfestspiele Weilburger Schlosskonzerte gezwungen, die Konzertsaison 2020 komplett abzusagen.
20:00 Uhr, Nostalgia
Das Programm bietet einen bunten Strauß lateinamerikanischer Musik, musiziert vom Trio Latinenando in der Besetzung Gesang, Gitarre, Schlagzeug. "Latineando" mit Mateo Martinez-Zuviria (Gesang, Gitarre), Emir Tufekcic (Gitarre) und Patrick Leuschner (Percussion) wurde 2019 gegründet und widmet sich der Musik Lateinamerikas in eigenen kreativen Arrangements.
20:00 Uhr, ABGESAGT: Cantaloupe Island (IT)
Unsere lieben Freunde aus Rom. Eigentlich ein formidables Jazzquartett mit großer individueller Spielfreude. Bei ihren Auftritten im LindenCult sind sie allerdings auf Klamauk gebürstet.
14:00 Uhr, Abgesagt! Fütterungstour
Mit dem Tierpfleger unterwegs
>> Alle Termine anzeigen
TOP