Jugendpflege Weilburg goes Prag - 18 bis 21-Jährige können sich in den Osterferien 2024 für Fahrt nach Prag anmelden

Erstmals veranstalten die Jugendpflegen aus Weilburg und Weilmünster eine Ferienfreizeit für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 21 Jahren. Die 6-tägige Fahrt startet vom 24. bis zum 29. März und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Azubis, FSJler, Praktikanten oder Studenten. Natürlich auch an diejenigen, die noch auf der Suche sind. Das Ziel der Freizeitfahrt ist Prag, die berühmte tschechische Landeshauptstadt mit ihren kulturellen Highlights und architektonischen Besonderheiten.

Gemeinsam werden die bekanntesten Sehenswürdigkeiten besucht und die Stadt erkundet, auch Shopping steht auf dem Programm. Nebenbei wollen sich die Jugendpfleger aber auch die Zeit nehmen, mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ins Gespräch zu kommen, zu hören was die Altersgruppe derzeit bewegt und wofür die jungen Menschen sich begeistern. Neben den Gruppenaktivitäten steht selbstverständlich auch Zeit zur freien Verfügung auf dem Programm. Gefahren wird mit Kleinbussen, so sind die Teilnehmer vor Ort flexibel und können eventuell auch das Prager Umland besuchen. Die Unterkunft ist ein schönes, zentral gelegenen Jugendhostel, es stehen Doppelzimmer mit Bad und mit Halbpension zur Verfügung, auch ein stabiles WLAN ist vorhanden.

„Anmelden und mitfahren, die Fahrt verspricht auf jeden Fall eine schöne Stadt, tolle Erlebnisse, nette Gespräche und neue Leute kennenlernen“, sagen Jugendpfleger Thorsten Hänsel aus Weilburg und Daniel Valley aus Weilmünster und freuen sich auf viele Anmeldungen.

Die Teilnehmergebühr beträgt 250 Euro und beinhaltet die Fahrt sowie die Unterkunftskosten inklusive der Verpflegung als Halbpension. Die Plätze werden nach Anmeldereihenfolge vergeben. Aus paritätischen Gründen wird auf eine gemischt geschlechtliche Aufteilung bei der Freizeit geachtet. Die Anmeldung erfolgt online unter diesem Link. Für Rückfragen steht euch Jugendpfleger Thorsten Hänsel unter 0151-14849752 und per E-Mail unter t.haensel(at)weilburg.de zur Verfügung.