Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Tourist-Information Weilburg

Was ist los in Weilburg

Veranstaltungen Tourismus

Veranstaltung melden

„Der Weg zur Romantik“ Zwischen Licht der Aufklärung und Hymnen an die Nacht

Sonntag, 19.02.17  ab 17:00 Uhr
Veranstalter: \\\"Alte Musik im Weilburger Schloss“ e.V

Musikalische Zeitzeugen zeigen uns den Weg von der Klarheit der Klassik zu den tiefgründigen Gefühlen der Romantik.

Ardinghello Ensemble
Karl Kaiser - Flöte
Annette Rehberger - Violine
Sebastian Wohlfahrt - Viola
Ursula Kaiser - Violoncello

Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett G-Dur KV 370
Ludwig van Beethoven: Trio Es-Dur op. 3
Joseph Haydn: Trio D-Dur Hob.IV:6
Ferdinand Ries: Quartett e-Moll op. 145,2


Ardinghello Ensemble Foto: Privat Ardinghello Ensemble

Die Kammermusik befindet sich im Umbruch, noch in klassischer Form ist sie jedoch gefüllt mit starken und bewegten Emotionen. Mozarts Quartett G-Dur, ursprünglich für Oboe und Streichtrio geschrieben, erklingt in einer romantischen Bearbeitung von 1802 für Flöte und Streicher und wird dem großen und aufrührerischen Streichtrio op. 3 von Ludwig van Beethoven gegenübergestellt. Das köstliche Trio von Haydn bildet im zweiten Teil den klassischen Gegenpart zu dem beinahe symphonischen Quartett e-Moll für Flöte und Streichtrio von Ferdinand Ries – Beethovens Schüler - , das den romantischen Geist in vollen Zügen verströmt.

Weitere Informationen zur Konzertreihe "Alte Musik im Schloss" finden Sie hier!


Empfehlen Drucken
TOP