Navigation

Schriftgröße: A+ A- A
Layout:

Tourist-Information Weilburg

Button Revilak Metall

Weilburg ist anerkannter Luftkurort

Medizinisch – klimatologisches Gutachten des Klimas bezüglich der Gesundungs- und Erholungsmöglichkeiten im Luftkurort Weilburg.

Die Stadt Weilburg an der Lahn (165 m über NN) liegt zwischen Wetzlar und Limburg an einer Lahnschleife (131 m über NN). Großräumlich befindet sich Weilburg am Übergang zwischen Hochtaunus und Hohem Westerwald. Umgeben wird die Stadt von einer überwiegend bewaldeten Mittelgebirgslandschaft mit Bergrücken in Höhen von bis zu 370 m über NN im Westen und 274 m über NN im Süden.

Lebensmittel Nr. 1 – Die Luft

Im Luftkurort Weilburg können folgende Klimafaktoren therapeutisch genutzt werden:

Schonfaktoren

  • Schonfaktoren stellen die gemäßigten Tages- und Jahresschwankungen der Lufttemperatur dar
  • Relativ seltene Wärmebelastung infolge des guten Luftaustausches
  • Gute abendliche Abkühlung auch an warmen Sommertagen
  • Der durch den Wald bedingte Schutz vor zu intensiver Sonnenstrahlung oder Wärmebelastung bzw. zu starkem Wind und Kälte
  • Die hohe Luftreinheit

Reizfaktoren

  • Kaltreize
  • Die ausreichende Sonnenstrahlung
  • Die landschaftlich bedingten Möglichkeiten zum Training und zur Erholung

Sie dienen hervorragend zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit vieler Körperfunktionssysteme, wie der Atmung, dem Herz-Kreislauf-System (einschließlich Arterien, Venen und Lymphgefäße), dem Stoffwechsel und dem Muskel-Sklett-System mit Gelenken und Bandscheiben.

Dies gilt zur Vorbeugung von Störungen und Krankheiten sowie unterstützend bei Krankheiten mit Notwendigkeit der Einnahme von Arzneimitteln oder Operationen und Verletzungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Empfehlen Drucken
Tag, Datum
bis 18.06.2018 , NUHR im Rosenhang - Weltbilder
Dieter Nuhr ist einer der erfolgreichsten Satiriker Deutschlands. Seine bildnerische Seite ist weniger bekannt, gewinnt aber zunehmend an Öffentlichkeit: Dieter Nuhr ist bildender Künstler.
14:00 Uhr bis 27.05.2018 , Cinderella trifft Dali
Surreale Kunst von Michael Cheval. Michael Cheval ist ein zeitgenössischer Künstler, der für seine "absurden" Gemälde, Zeichnungen und Porträts bekannt ist, die die Fantasie anregen, indem sie die Realität auf den Kopf stellen. Cheval präsentiert sein geniales Kunstwerk als Puzzle. Er lädt den Betrachter ein, die verborgene Bedeutung hinter seiner Kunst zu lüften, indem er Hinweise in den Titel und die Bildsprache des Kunstwerks verwendet.
19:30 Uhr bis 24.06.2018 17:00 Uhr, Ausstellung "Heimat - Städtepartnerschaftsjubiläum Privas-Weilburg"
Heimat. Das Thema der Ausstellung ist wieder in Mode gekommen.
17:00 Uhr, Wildkräuterspaziergang
Lernen Sie Heilkräuter und essbare Wildkräuter in ihrem Aussehen und ihrer Anwendung kennen.
20:00 Uhr, Daithi Rua - irischer Singer/Songwriter
Daithi Rua ist ein irischer Singer/Songwriter, der in Gent, Belgien, lebt und bereits sein 25-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert hat. Als Kind musikalischer Eltern schloss er sich schon in jungen Jahren ihrer Folkband an. Als Teenager fing er dann ganz natürlich an, in örtlichen Bars und Clubs aufzutreten und nahm auch an einigen Musical- und Theaterproduktionen in der Schule und in Musikvereinen teil.
16:00 Uhr bis 25.05.2018 18:30 Uhr, LEGO-Bautage
Wer kennt Lego nicht? Wer hat früher und heute nicht gern Lego gebaut? Bei den LEGO Bau-Tagen wird gemeinsam eine große LEGO Stadt gebaut. Zur Verfügung stehen 800 Kilogramm LEGO Steine, die in Freibauten und Bausätzen verbaut werden. Die LEGO-Bautage richten sich an Kinder im Alter von 8-12 Jahren.
16:00 Uhr, Nordic Walking Treff
Egal ob jung oder alt – Nordic Walking ist für alle geeignet und macht vor allem in der Gruppe Spaß.
ROOF-GROOVE
Roof-Groove spielt mit 4 neuen und 3 alten Bandmitgliedern:
9:00 Uhr, Weilburg-Classic 2018
Oldtimer Ausfahrten für Fahrzeuge bis Baujahr 1993
10:00 Uhr, Treffen der „Wildpark Kitz“
Die Auftaktveranstaltung der neu gestarteten „Wildpark Kitz“ beinhaltete eine Fütterungstour zu Schafen, Fischottern, Braunbären, Wölfen und Luchsen, ein gemeinsames Grillen, Spielen sowie das Pflanzen von Kartoffeln.
11:00 Uhr, Altstadtführungen zum Kennenlernen
Der Kur- und Verkehrsverein Weilburg e.V. bietet wieder vielfältige öffentliche Kostüm- und Themenstadtführungen an.
11:00 Uhr, LEGO-Bautage
Wer kennt Lego nicht? Wer hat früher und heute nicht gern Lego gebaut? Bei den LEGO Bau-Tagen wird gemeinsam eine große LEGO Stadt gebaut. Zur Verfügung stehen 800 Kilogramm LEGO Steine, die in Freibauten und Bausätzen verbaut werden.
18:00 Uhr, Windhoffest
Windhoffest der TA Weilburg, Alljährlich treffen sich Ehemalige und Studierende!
20:00 Uhr, Micha Marx - Kritzelklamauk
Micha Marx wurde als Sohn eines Finanzbeamten und einer Filmvorführerin geboren. Schon als kleines Kind vermalte sich Micha häufiger. Das blieb bis heute so. Aufgewachsen in der schwäbischen Provinz, lernte Micha schnell den Ernst des Lebens kennen. Er hatte so gut wie keinen Humor. Dann zog er ins Rheinland, und es wurde etwas besser. Heute kombiniert Micha zwei seiner Leidenschäfter miteinander: Das Kritzeln und Quatsch. Heraus kommt dabei „Kritzelklamauk“, bzw. „Comic-Comedy“.
Familiennachmittag für alt und jung
Am 27.05 findet ein Familiennachmittag in der Volkshalle in Kubach statt.
15:00 Uhr, Kostümführung mit "Graf Johann Ernst"
Auch in 2018 bietet der Kur- und Verkehrsverein Weilburg wieder vielfältige öffentliche Kostüm und Themenstadtführungen an.
15:00 Uhr, Lahnschleifen-Wanderung
Die Wanderung in der Lahnschleife führt vom Postplatz zur Oberlahnbrücke, Tunnelensemble und König-Konrad-Platz sowie bis zur Steinernen Brücke.
>> Alle Termine anzeigen
TOP